Wanderung über Burgen und Ruinen
  04.11.2019

Am 01.11.2019 trafen sich die 12 gut gelaunten Oeffinger Wanderschuster am Fuße des Kappelberges für die ca. 22 km lange „Burgen & Ruinen Wanderung“ im Remstal. Los ging es bei leichtem Nieselregen über den Kappelberg bis zum "Kernenturm", wo die erste kurze Pause eingelegt wurde um die Sicht zu genießen welche einem der ca. 27m hohe Turm bietet. Von dort aus ging es weiter quer durch den Wald Richtung Stetten und der "Y-Burg". Das nächste Etappenziel war dann das Sängerheim und die „Herzogliche Holzkugelbahn" welche für alle Eltern mit Kindern ein sehr schönes Ausflugsziel bietet. An der Kugelbahn entlang wanderte die Gruppe weiter bis zum "Stettener Klettergarten". Von hier aus ging es bergab durch die Weinberge vorbei an der "Ruine Bruderhaus" in Richtung Esslinger Höhe. Unterhalb des Katzenkopfes wanderten sie weiter durch den Wald, wieder bergab in Richtung Katharinenlinde vorbei am Lindenhaldenbach. Der letzte Aufstieg hoch zur Katharinenlinde, ging dann nochmal ordentlich auf die Puste, von wo aus man einen wunderschönen Blick auf das Neckartal bekam.