Das Dream Team

Der TV Oe holt den Pokal - Am Valentinstag war Antenne 1 beim TV Oeffingen zu Gast. Fast 60 Freiwillige waren schon morgens um 9.00 Uhr in der Turn- und Festhalle und stellten sich der Herausforderung rund um das Thema „James Bond“. Zum einen galt es 9 unterschiedlichste Bonddarsteller (je 3 Männer, 3 Frauen und 3 Kinder), 3 x Blofeld, 3 x Baron Samedi, 3 x Largo (je mit 1 Mann, 1 Frau und 1 Kind), 10 x Miss Moneypenny und 10 heiße Bondgirls auf die Bühne zu bekommen. Zum anderen musste die gelbe Ente aus „In tödlicher Mission“ im Originalmaß nachgebaut und ein 007 Plakat in 5 x 2 m gemalt werden. Zeitfenster: 3 Stunden. Schnell bildeten sich Gruppen für den Bau der Ente, das Malen des Plakats, Basteln von Pistolen, Augenklappen und weiteren typischen Requisiten. Viele eilten nach Hause und plünderten Kleiderschrank und Faschingskiste, Bekannte wurden angerufen und aktiviert, ebenfalls verkleidet in der Festhalle zu erscheinen. Einige bekamen von Antenne 1 Moderator Matthias Raidt kleine Aufgaben, wie Wetteransage, Ankündigung des nächsten Musiktitels u. Ä. übertragen. Alles wurde mit Bravour gelöst, Antenne 1 war vom hochmotivierten TV Oe begeistert. Im Laufe des Vormittags kamen auch noch „Schlachtenbummler“ in die Halle, so dass ca. 100 Oeffinger dem Einzug des außergewöhnlichen James Bond Fahrzeugs entgegenfieberten. Hier hatte sich die Gruppe dann wirklich selbst übertroffen. Auf einem Anhänger, unter großem Jubel und tosendem Applaus rollte die Ente in die Halle, wo noch Stoßstangen, Scheinwerfer und Räder angebracht wurden. 500 Euro für die Vereinskasse , den Antenne 1 Dreamteam Pokal und ein Riesenspaß für alle Beteiligten waren das Ergebnis an diesem Sonntag Vormittag. Viele verweilten noch eine Weile bei einem Glas Sekt oder Bier, Weißwürsten und Hefezopf – und alle waren sich einig, dass es eine gelungene Veranstaltung war. Wir bedanken uns bei allen Helfern, besonders bei der Firma Gaier für die Brezeln, Christoph Westner für die Versorgung mit den notwendigen Malerutensilien und bei Jörg Schiller, der nicht nur seinen Lagerplatz zum Bau der Ente bereitgestellt hat, sondern auch seine komplette Familie zum Helfen mitgebracht hatte.
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Das Dream Team
Unsere Sponsoren